23. März 2020

Die Welt steht still!!! Blibet bitte Gsund

Liebe Kursteilnehmer, liebe Freunde und Bekannte 


Das Corona Virus hält die Welt und jeden Einzelnen von uns in Atem. Die rasante Ausbreitung verändert das private, berufliche und öffentliche Leben. Der Bund hat an den vergangenen Montag seine Massnahmen zum Wohl der gesamten Bevölkerung verschärft.


Die Welt steht still! 

Seit Dienstag sind sämtliche Vereinsaktivitäten eingestellt, alle Restaurants, Märkte, Sport- und Freizeitzentren jeglicher Art geschlossen. Die Schulen und Geschäfte bleiben bis am 19. April geschlossen. Alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen sind verboten. Das betrifft auch meine Selbstständigkeit als Kursleiterin! Alle Kurse sind Abgesagt oder zum Teil verschoben worden, ich hoffe von „HERZEN“ das alle gesund bleiben. Die ausserordentliche Situation ist für alle eine grosse Herausforderung ich wünsche allen Gottes Schutz und geben Sie auf sich Acht, bleiben Sie Gesund

Etwas über mich.

Bei mir im Atelier arbeite ich weiterhin für meine Kurse, ich bin wie immer am Aushecken neuer Kursideen, diese sind getextet erarbeitet und sehen vielversprechend aus. Die bereits bestehenden ausgeschrieben Kurse vom 2020 finden alle wie gewohnt im Spycher Handwerk in Huttwil statt

ab Januar 2021 werde ich********

******KREATIV NEUE WEGE GEHEN!!! Ich freue mich sehr darauf "Vogelfrei" unterwegs zu sein "

als Gastdozentin filzend die Welt entdecken", 
einfach gerade so wie es mir gefällt!

NEUES steht bereits an, zum einten erhalte ich demnächst eine eigene Homepage, schon Bald kann ich Euch meine Ideen präsentieren! Mit einer Verlinkung auf meinen Blog könnt Ihr weiterhin Bilder meiner langjährigen Arbeiten einsehen. 

Meine eigene
Homepage ist erstellt
 www.kleidsam-kurse.ch

Ein weiterer NEUER Schritt! 

Der Entscheid ist gefallen nach 15 Jahren Kursleitung im Spycher Handwerk wird es Zeit für eine Veränderung. Ab 2021 werden meine neuen Kurse oder natürlich gerne auch die bewährten KURSE in meinem Atelier Kleidsam durchgeführt.

Mein Motto:

Manchmal muss man Loslassen um die Hände frei für neues zu haben.

Kurse:

Gönne dir eine Auszeit geniesse einen kreativen Tag bei mir in meinem Atelier. Die Kurse können als Einzelperson gebucht werden, oder in einer Kleingruppe max. 4 Personen.

Ich freue mich sehr auf eine neue Herausforderung KREATIVE NEUE WEGE zu gehen, gewohnte Pfade verlassen um neues zu entdecken, ich hoffe und wünsche mir dies an meinen Kurstagen mit dir in meinem Atelier zusammen geniessen zu können. Kreativität ist wohltuend und stärkt das Selbstbewusstsein.

Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg  ich freue mich dich auf deinem kreativen Weg begleiten zu dürfen.


23. Dezember 2019

Kurse in verschiedenen Themen können Sie als Einzelperson oder zu Zweit bei mir im Privatatelier buchen




Die Kurse sind NEU auch in meinem Privatatelier Kleidsam by Monika Stooss zu buchen ich freue mich auf dich!!! Möchtest du sogar einen individuellen Einzelkurs buchen, da stehen meine Ateliertüren für dich gerne offen! Melde dich in welchem Thema du einen Kurs und meine Begleitung erwünschst ob im Filzen oder beim Webrahmenweben, Spinnen, Figurenfilzen, wir werden zusammen bestimmt eine passende Lösung finden. Ich freue mich auf einen kreativen Tag mit dir! 

Meine auf mich abgestimmte und brandneue Homepage findest du unter diesem Link viel Freude beim Besichtigen! 
www.kleidsam-kurse.ch


Dachatelier 

Helles grosszügiges Dachatelier 

grosszügige Terrasse beim Dachatelier 


Filzatelier 

Filzatelier 

Garten-Atelier- im Freien 
Mit dem Distanzkamm einen Kragen weben
Mein eigenes Färbebuch 
Webatelier 

22. Dezember 2019

Neues Projekt am starten November 2019 - November 2020

Das Projekt 2020 
*****************************************************

Feuer und Flamme für das Schaf -Woll-Projekt 2019 November bis November 2020 
Ein Jahr rund um das Schaf wie verhält sich die Wolle beim Filzen, Spinnen, Weben, und Färben. 

Genau das will ich herausfinden! Weltweit gibt es eine Milliarde Schafe verschiedener Rassen. 
Befassen werde ich mich mit Schafrassen die mich faszinieren. 


Jakobsschafe Hier habe ich im November die ersten Versuche gemacht daraus entstand gesponnene Wolle, ein gewobener Schal, einen Filzhut, eine Filzjacke, und eine kleine Filztasche. 







Hier einige Arbeiten aus der Wolle vom schwarzbraunen Bergschaf, für das Mittelalterkleid hatte ich ganze drei Monate benötigt, damit es den Kriterien und Anforderungen deren Herstellung entspricht. Das heisst vom Schaf zum Kleidungsstück jeder Arbeitsschritt selber getätigt. Wolle gewaschen, gekardet, versponnen, verwoben und anschliessend von Hand genähnt

Die Jacke aus der Wolle vom Jakobsschaf ist noch in Arbeit diese wird mit einem Seidenfutter gefüttert 

Aus der Wolle vom Schwarznasenschaf sind auch einige Arbeiten entstanden. Gefässe sind vom Gundi aus dem Wallis, das farbige Gefäss von einer lieben Kursteilnehmerin. alle anderen Arbeiten sind von mir hergestellt. 
Diese Arbeiten sind von mir hergestellt worden aus der Wolle vom Jakobsschaf 


Rückblick 2019

In diesen Tagen endet das das Jahr 2019 Zeit für einen Rückblick 
****************************************************
Januar 2019  Charakter Figuren und deren Gesichter kleine     liebliche Kunstwerke die Herz und Seele berühren. 
























18. Oktober 2019

Modeschau

Hier noch einige Bilder von meinen Kleider an der Modeschau 

Dieses Jahr arbeitete ich im Thema grosse und kleine Kunstwerke und ich hatte viele kleine und grosse liebe Models merci viel mol fürs mithälfe!!!